Sommerfest beim Tanzclub Schwarz-Gold Wiesloch

2022 07 09 TCW Sommerfest 2Endlich darf wieder gefeiert werden! Die Mitglieder des Tanzclub Schwarz-Gold Wiesloch trafen sich auf der Partymeile des Trainerpaares Rolf und Linda zu einer zünftigen Grillparty. Alles war perfekt vorbereitet. Der Nachmittag begann mit einem Sektempfang, zu dem die Beiden anlässlich ihrer Hochzeit im vergangenen Jahr geladen hatten.Der Vorstandsvorsitzende Werner Ziegler kommentierte mit launigen Worten den letztjährigen Schritt in die Ehe und überbrachte die nachträglichen Glückwünsche zusammen mit einem Geschenk der Tanzclub-Schüler.

Und dann wurde gegrillt, was das Zeug hielt. Kohle und Gas glühten und mehrere Grillmeister bewiesen ihre kulinarischen Fähigkeiten. Das Angebot der mitgebrachten Salate, Desserts und Kuchen war überwältigend und musste keinen Vergleich mit angesagten Sterneköchen scheuen. Das leckere Essen machte durstig und dies brachte die Stimmung zum Höhepunkt.

Schließlich outeten sich die Talente des Vereins, die sich nicht nur auf das Tanzen beschränken: Werner Ziegler auf dem Akkordeon, Claus Uhrig auf der Gitarre und die Neuentdeckung Hanna Osterheld als Sängerin. Bis spät in die Nacht wurde gefeiert und allen war klar: Das war schon wieder ein Highlight im Jubiläumsjahr des Tanzclub Schwarz-Gold Wiesloch, an das alle Anwesenden noch lange mit Freude zurückdenken werden. (loe)

2022 07 09 TCW Sommerfest 12022 07 09 TCW Sommerfest 3

Riverboatshuffle mit 130 Gästen

2022 06 11 Riverboatshuffle 1Der Tanzclub Wiesloch hat geladen - und ca. 130 Mitglieder sowie Freundinnen und Freunde des Tanzclubs strömen herbei, um dabei zu sein bei der "Riverboatshuffle" auf dem Neckar.

Ab 17 Uhr füllt sich das Schiff "Königin Silvia" zügig, Punkt 18 Uhr beginnt die Fahrt von Heidelberg neckaraufwärts.

Bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel können die Gäste den traumhaften Blick auf das Heidelberger Schloss genießen. Im unteren Deck sorgt Rolf Bechberger-Stier für erlesene Tanzmusik. Die Tanzfläche ist zu jedem Zeitpunkt gut gefüllt.

Werner Ziegler erinnert in seiner Begrüßung daran, dass mit dem heutigen Ereignis ein weiteres Mal das 50jährige Bestehen des Tanzclubs Wiesloch gefeiert wird, und dankt Lore Oehlbach für die gewohnt professionelle Organisation der Veranstaltung.

Bei Neckarsteinach macht das Schiff kehrt, um gegen 22 Uhr in Heidelberg anzulegen. Es dauert jedoch eine weitere Stunde, bis das Schiff sich langsam leert. Einen solch wunderbaren Abend will man möglichst lange auskosten.

 Eine Auswahl von Bildern finden Sie hier.

Line Dance-Party am 9.9.2022: Eine tolle Gaudi!

2022 09 09 Line Dance Party 01Das war eine tolle Gaudi! So das Fazit der angemeldeten Teilnehmer am Ende der Veranstaltung. Das Clubhaus des FC Rot hat sich von seiner besten Seite gezeigt und ein großartiges Ambiente für die Line Dance-Party des Tanzclubs Schwarz-Gold Wiesloch geboten.

Ca. 50 Line Dancer aus nah und fern sind der Einladung zur vierten Line Dance-Party gefolgt und haben die sorgfältig vorbereitete Playlist der Trainerin Stephanie mit Bravour, Können und ganz viel Spaß vertanzt.

Gegenseitiges Kennenlernen, sich über das gemeinsame Hobby austauschen, viel Bewegung nach den professionellen Anleitungen der Trainerin und kleine Workshops für alle. Das war der Plan, und so lief das Programm dann auch ab.

Dazu die Gelegenheit zum Genuss der hervorragenden Küche sowie der freundlichen Gastronomie des Vereinsheimes FC Rot. Einen solchen Abend sollte es öfter geben. Versprochen, der Tanzclub Schwarz-Gold Wiesloch kümmert sich auch in Zukunft darum! (loe)

Jubiläumsball 2022: Über 430 festlich gekleidete Gäste tanzten mit dem Tanzclub Schwarz-Gold Wiesloch in den Mai

Der Tanzclub Wiesloch feierte mit dem traditionellen Tanz in den Mai sein 50-jähriges Bestehen. Nachdem der Ball in den vergangenen zwei Jahren wegen Corona ausfallen musste, war von Beginn an die Vorfreude auf das festliche Ereignis bei den Gästen spürbar. Nach der herzlichen Begrüßung des Vorstandsvorsitzenden Werner Ziegler nahm die Ballnacht mit der ersten Tanzrunde Fahrt auf.

2022 04 30 Tanz in den Mai 2Die international bekannte "Manhattan Showband" lockte mit ihren schwungvollen und unnachahmlichen Rhythmen das tanzfreudige Publikum aufs Parkett. Paare aus nah und fern tanzten zu Rumba, Langsamen Walzer, ChaChaCha und Discofox. Oberbürgermeister Dirk Elkemann und Marion Brasse vom Badischen Sportbund begrüßten die Festgäste, würdigten das Engagement der Ehrenamtlichen im Tanzclub Wiesloch und überreichten jeweils einen Gutschein für die weiterhin erfolgreiche Vereinsarbeit.

2022 04 30 Tanz in den Mai 3Die 2. Vorsitzende des Vereins, Lore Oehlbach, kündigte nach der nächsten Tanzrunde das erste Highlight des Abends an. Mareike Rieger und Marvin Kiel, amtierender tschechischer Vizemeister und erfolgreich bei nationalen und internationalen Turnieren, präsentierten ihren Slow Boogie und Fast Boogie. Das Publikum war begeistert.

Sehr gespannt erwarteten die Tanzclubmitglieder ihren Boogie-Trainer Kristóf Zsolt mit Partnerin Stephanie Rathmann als Standard-Paar. Schwungvoll schwebend mit fabelhafter Musikalität präsentierten sie die fünf Tänze des Standard-Weltprogramms. Ein Augenschmaus für alle Bewunderer des Tanzsports! Eine Zugabe war ein unbedingtes Muss.

2022 04 30 Tanz in den Mai 4Stephanie Baßler, Line Dance-Trainerin des Tanzclubs, choreografierte zur Freude der Festgäste einen Spaßtanz. Hier bekamen auch Nichttänzer eine Chance erste Tanzschritte ungeniert zu erproben. Auf allen drei Tanzflächen herrschte Begeisterung.

Tina Zettelmeier und Benjamin Eiermann, am Nachmittag in Wetzlar zum dritten Mal frisch gekürte Deutsche Meister Latein Senioren II, kamen noch rechtzeitig, um ihre Lateinshow zu präsentieren. Auch sie zeigten die fünf lateinamerikanischen Tänze des Welttanzprogramms in Perfektion. Die atemberaubenden Kostüme von Tina unterstrichen die tänzerischen Bewegungen sensationell. Auch sie konnten nicht ohne Zugabe das Parkett verlassen.

2022 04 30 Tanz in den Mai 5Ein letzter Höhepunkt des Abends, die Mitternachtsshow, stand noch aus: die Lateinformation Allstars der TSG Badenia Weinheim, die u.a. vom Trainer des Tanzclubs Wiesloch Rolf Bechberger-Stier trainiert wird, brachte ein tänzerisches Feuerwerk auf die Tanzfläche. Eine beeindruckende und anspruchsvolle Choreografie mit wunderbaren Bewegungen, Drehungen und Sprüngen, herrliche paillettenbesetzte Kostüme der Tänzerinnen – eine Wucht!

2022 04 30 Tanz in den Mai 1

Etwas verspätet begrüßten die Gäste den Mai mit dem bekannten Lied, bevor die Paare bis 1:00 Uhr morgens mit Salsa, Paso Doble, Tango, Wiener Walzer, Rumba, ChaCha das Tanzparkett weiter ohne Pause nutzten. Festschrift, Fächer und Flyer mit Informationen zu den weiteren Veranstaltungen im Jubiläumsjahr konnten die Gäste als Erinnerung an eine unvergessliche Nacht mit nach Hause nehmen.

Herzliche Einladung zur Riverboatshuffle auf der

Königin Sylvia

Liebe Mitglieder und Freunde des Tanzclub Wiesloch,

anlässlich unseres 50jährigen Jubiläums lädt der Tanzclub Wiesloch zu einer Fahrt auf dem Neckar mit der Königin Silvia, dem Flaggschiff der Weißen Flotte Heidelberg, ein. Sie erleben eine fünfstündige Fahrt mit Musik und Tanz unter Freunden. Unser Tanzlehrer und DJ Rolf Bechberger-Stier sorgt für beste Tanzmusik. Speisen und Getränke können auf eigene Rechnung direkt auf dem Schiff geordert werden.

Alle Informationen auf einen Blick:

  • Termin: 11. Juni 2022, Einlass ab 17:30 Uhr, Abfahrt 18:00 Uhr
  • Treffpunkt: Heidelberg am Neckarufer, Anlegestelle Kongresshaus (Stadthalle)
  • Eintrittskosten: 15 Euro pro Person - der Überweisungsbeleg gilt als Eintrittskarte. Für Mitglieder des Tanzclubs Wiesloch ist der Eintrittspreis bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten.
  • Überweisung: Tanzclub Schwarz-Gold 1972 e.V., IBAN DE 37 6729 2200 0021 6981 05; Volksbank Wiesloch; Vermerk: "Silvia"
  • Anmeldung: bis zum 31. Mai 2022 per E-Mail mit Anschrift und Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Teilnahmevoraussetzung ist die Beachtung der tagesaktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Ball-Fit-Special

Aktuell und immer am „Ball“ starten wir rechtzeitig zum Beginn der neuen Ballsaison unseren Ball-Fit-Kurs

Bald darf wieder getanzt werden! Unser Jubiläumsball am 30.04.2022 im Palatin Wiesloch sowie weitere regionale Tanzveranstaltungen sind in absehbarer Zeit wieder möglich. In unserem Ball-Fit-Special werden unkomplizierte und kurze tanzbare Choreos aus dem Programm der Gesellschaftstänze unterrichtet.

Dieser Kurs richtet sich an alle Tänzerinnen und Tänzer mit Grundkenntnissen, die nach der coronabedingten Aktivitätspause das Tanzparkett wieder mit überschaubaren und leicht erlernbaren Schrittfolgen erobern wollen.

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Zeit: 5 Termine jeweils freitags: 18.3., 25.3., 1.4., 8.4., 22.4.2022
    • 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr: Latein mit Jive, Rumba, Samba und Cha-Cha
    • 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr: Standard mit Langsamer Walzer, Quickstep, WienerWalzer und Tango
  • Kursgebühr:
    • Ball-Fit Latein: 40 Euro pro Person
    • Ball-Fit Standard: 40 Euro pro Person
    • Ball-Fit komplett: 70 Euro pro Person
    • Mitglieder des Tanzclub Wiesloch erhalten einen Nachlass von 25%.
  • Trainingsort:
    • PZN-Sporthalle, Gebäude 70, Heidelberger Straße 1a
  • Bitte überweisen Sie die Kursgebühr unter Angabe des Verwendungszwecks "Ball-Fit 2022".
    • Die Bankverbindung finden Sie hier.
  • Anmeldungen nimmt ab sofort Lore Oehlbach entgegen.
    • Die Kontaktdaten finden Sie hier.
  • Teilnahmevoraussetzung ist die Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung.
    • Das aktuelle Hygienekonzept finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Killer-Boogie

mit unserem Boogie-Trainer Kristóf können alle tanzbegeisterten Singles und Paare die neue hochaktuelle „Killer-Boogie“-Choreographie erlernen.
Das YouTube-Video dazu findet man hier. Spaß und gute Laune können wir schon jetzt garantieren!

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Zeit:
    • 3 Termine jeweils sonntags von 12:30-13:30 Uhr: 8.5., 22.5., 19.6.2022
  • Ort:
    • PZN-Sporthalle, Gebäude 70, Heidelberger Straße 1a
  • Kursgebühr:
    • 20 Euro pro Person
    • Mitglieder des Tanzclub Wiesloch erhalten einen Nachlass von 25%.
  • Bitte überweisen Sie die Kursgebühr unter Angabe des Verwendungszwecks "Killer-Boogie".
    • Die Bankverbindung finden Sie hier.
  • Anmeldungen nimmt ab sofort Lore Oehlbach entgegen.
    • Die Kontaktdaten finden Sie hier.
  • Teilnahmevoraussetzung ist die Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung.
    • Das aktuelle Hygienekonzept finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Winterfeier 2022: Bericht in der Wieslocher Woche vom 17.02.2022

2022 02 05 TCW Winterfeier Bericht WieWo klein

Winterfeier 2022: Bericht in der Rhein-Neckar-Zeitung vom 11.02.2022

2022 02 05 TCW Winterfeier Bericht RNZ klein

 

 

Discofox Special - Neu!

Discofox ist als angesagter Partytanz beliebt wie schon lange nicht mehr. Ihr seid über Grundschritt und Kick Ball Change hinaus und wollt weitere pfiffige und tanzbare Figuren kennenlernen, die richtig toll aussehen. Dann seid ihr in diesem Special für Fortgeschrittene genau richtig. Vorhandene Discofox-Kenntnisse werden aufgefrischt und neue raffinierte Schrittfolgen unterrichtet.

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Zeit: 10 Termine ab Samstag, 15.01.2022 jeweils 14täglich von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Ort: Sporthalle der ehemaligen Gerbersruhschule
  • Kursgebühr: 50 Euro pro Person - auch als Geschenkgutschein erhältlich. Mitglieder des Tanzclub Wiesloch erhalten 25% Rabatt.
  • Bei Überweisung bitte Verwendungszweck "Discofox 2022" angeben. Die Bankverbindung finden Sie hier.
  • Anmeldungen nimmt ab sofort Lore Oehlbach entgegen. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ferien-Workshops im August 2022

Die beliebten Ferien-Workshops finden auch in diesem Sommer wieder statt. In diesem Jahr bieten wir den Paso Doble, Slowfox an. Diese Tänze werden relativ selten im allgemeinen Tanztraining unterrichtet und können in jeweils 3 x 2 Trainingsstunden erlernt und verfeinert werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Rumba und Cha-Cha-Cha in einem jeweils 2stündigen Workshops zu vertiefen.

  • Workshop 1
    • Der Paso Doble, die tänzerische Interpretation des Stierkampfes.
    • 3 Termine am 6.08., 13.08. und 27.08., jeweils von 17:00 – 19:00 Uhr.
  • Workshop 2
    • Der Slowfox, fließende, raumgreifende und weiche Bewegungen verkörpern das englische Understatement.
    • 3 Termine am 6.08., 13.08. und 27.08., jeweils von 19:00 – 21:00 Uhr.
  • Workshop 3
    • Rumba Special, das gefühlvolle Wechselspiel zwischen Mann und Frau
    • 1 Termin am 20.08.2022, von 17:00 – 19:00 Uhr
  • Workshop 4
    • Cha-Cha-Cha Special, der kokette Flirt zwischen dem Tanzpaar
    • 1 Termin am 20.08.2022, von 19:00 – 21:00 Uhr
  • Trainingsort
    • Sporthalle der Gerbersruhschule, 6168 Wiesloch, Gerbersruhstraße 18
  • Kursgebühr
    • Workshop 1 & 2: Je 45 Euro pro Person und Workshop
    • Workshop 3 & 4: Je 15 Euro pro Person und Workshop
    • Mitglieder des Tanzclubs erhalten 25 % Nachlass
    • Bitte auf das Konto des Tanzclub Wiesloch überweisen mit Vermerk "Ferienworkshop 2022" und Angabe des Tanzes
  • Anmeldung

Neue Boogie-Woogie-Kurse mit Kristóf Zsolt

KOH 6235

Boogie-Woogie hat sich aus der Familie der Swing-Tänze entwickelt und gehört zu den Paartänzen. Hier steht nicht Akrobatik im Vordergrund, sondern es geht vielmehr darum, die Musik auf tänzerische Weise zu interpretieren. Beim getanzten Boogie-Woogie soll Lebensfreude und Spaß auf alle überspringen.

  • Geringe Vorkenntnisse: sonntags von 10:00 – 11:00 Uhr
  • Gute Vorkenntnisse: sonntags von 11:15 – 12:15 Uhr
  • Je Kurs 10 Trainingseinheiten zu je 60 Minuten
  • Termine: 16.01., 30.01., 13.02., 27.02., 13.03., 27.03., 10.04., 08.05., 22.05. und 19.06.2022.
  • Kursgebühr: 50 Euro pro Person und Kurs; Mitglieder des Tanzclub Wiesloch erhalten einen Rabatt von 25%. Die Bankverbindung finden Sie hier. Bitte im Verwendungszweck angeben: "Boogie 1" oder "Boogie 2".
  • Ort: PZN-Sporthalle. Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.
  • Informationen und Anmeldung ab sofort bei Lore Oehlbach. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Boogie-Woogie - Let's go!

KOH 6235

Boogie-Woogie ist Lebensfreude pur und hat sich aus der Familie der Swing-Tänze entwickelt. Das Tanzpaar interpretiert die Musik ungezwungen und auf seine eigene tänzerische Weise. Nicht die Akrobatik steht im Vordergrund, sondern der Einklang mit der Musik. Beim getanzten Boogie-Woogie springt Spaß und gute Laune auf alle über!

  • Kurs 1
    • Jeweils 60 Minuten
    • Sonntags von 10:00 – 11:00 Uhr
    • Unterrichtet werden Grundschritte mit ansprechenden und gut tanzbaren Figuren
  • Kurs 2
    • Jeweils 60 Minuten
    • Sonntags von 11:15 – 12:15 Uhr
    • Unterrichtet werden raffinierte neue Schritte mit erweitertem Figurenangebot
  • Termine
    • 3.7., 31.7., 11.9., 25.9., 2.10., 16.10., 23.10., 20.11., 4.12.2022
  • Ort
    • PZN-Sporthalle. Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.
  • Kursgebühr
    • 60 Euro pro Person und Kurs - auch als Gutschein möglich
    • Mitglieder des Tanzclub Wiesloch erhalten einen Rabatt von 25%.
  • Bankverbindung
    • Die Bankverbindung finden Sie hier.
    • Bitte im Verwendungszweck "Boogie 1" oder "Boogie 2" angeben.
  • Informationen und Anmeldung
    • Bei Lore Oehlbach. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Boogie-Woogie - Let's go!

KOH 6235

Boogie-Woogie ist Lebensfreude pur und hat sich aus der Familie der Swing-Tänze entwickelt. Das Tanzpaar interpretiert die Musik ungezwungen und auf seine eigene tänzerische Weise. Nicht die Akrobatik steht im Vordergrund, sondern der Einklang mit der Musik. Beim getanzten Boogie-Woogie springt Spaß und gute Laune auf alle über!

  • Kurs 1 (geringe Vorkenntnisse)
    • Jeweils 60 Minuten
    • Sonntags von 10:00 – 11:00 Uhr
    • Unterrichtet werden Grundschritte mit ansprechenden und gut tanzbaren Figuren
  • Kurs 2 (gute Vorkenntnisse)
    • Jeweils 60 Minuten
    • Sonntags von 11:15 – 12:15 Uhr
    • Unterrichtet werden raffinierte neue Schritte mit erweitertem Figurenangebot
  • 7 Termine
    • 11.9., 25.9., 2.10., 16.10., 23.10., 20.11., 4.12.2022
  • Ort
    • PZN-Sporthalle. Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.
  • Kursgebühr
    • 45 Euro pro Person und Kurs - auch als Gutschein möglich
    • Mitglieder des Tanzclub Wiesloch erhalten einen Rabatt von 25%.
  • Bankverbindung
    • Die Bankverbindung finden Sie hier.
    • Bitte im Verwendungszweck "Boogie 1" oder "Boogie 2" angeben.
  • Informationen und Anmeldung
    • Bei Lore Oehlbach. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Bachata - Urlaubsfeeling aus der Karibik

Schnupperkurs mit 3 Terminen

  • Termine
    • 3 Termine jeweils sonntags von 12:30-13:30 Uhr
    • 11.9., 25.9., 2.10.2022
  • Ort
    • PZN-Sporthalle. Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.
  • Kursgebühr
    • 25 Euro pro Person und Kurs - auch als Gutschein möglich
    • Mitglieder des Tanzclub Wiesloch erhalten einen Rabatt von 25%.
  • Bankverbindung
    • Die Bankverbindung finden Sie hier.
  • Informationen und Anmeldung
    • Bei Lore Oehlbach. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Salsa - immer wieder neu und beliebt

Rolf Bechberger 2016

Für alle tanzbegeisterten und bewegungsfreudigen Paare bietet der Tanzclub wieder einen Salsa-Kurs an. Die Salsa ist ein moderner Gesellschaftstanz aus Lateinamerika, der paarweise getanzt wird. Sie verbindet afrokaribische und
europäische Tanzstile und steht für Lebensfreude und Fröhlichkeit. Mit den positiven Klängen der Salsa-Musik treten Alltag und Stress schnell in den Hintergrund.

Die wesentlichen Angaben auf einen Blick:
  • Termine
    • 9 Termine jeweils samstags von 20:00 bis 21:00 Uhr
    • 18.6., 2.7., 30.7., 10.9., 24.9., 8.10., 22.10., 19.11., 3.12.2022
  • Ort
    • Gerbersruh-Sporthalle. Weitere Infos finden Sie hier.
  • Kursgebühr
    • 60€ pro Person - auch als Gutschein möglich
    • Mitglieder des Tanzclubs erhalten einen Rabatt von 25%.. 
  • Bankverbindung
    • Die Bankverbindung des Tanzclubs finden Sie hier.
    • Bitte im Verwendungszweck "Salsa" angeben.
  • Anmeldung und Informationen
    • Bei Lore Oehlbach. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Salsa - immer wieder neu und beliebt

Rolf Bechberger 2016

Für alle tanzbegeisterten und bewegungsfreudigen Paare mit Vorkenntnissen bietet der Tanzclub wieder einen Salsa-Kurs an. Die Salsa ist ein moderner Gesellschaftstanz aus Lateinamerika, der paarweise getanzt wird. Sie verbindet afrokaribische und
europäische Tanzstile und steht für Lebensfreude und Fröhlichkeit. Mit den positiven Klängen der Salsa-Musik treten Alltag und Stress schnell in den Hintergrund.

Die wesentlichen Angaben auf einen Blick:
  • Termine
    • 6 Termine jeweils samstags von 20:00 bis 21:00 Uhr
    • 10.9., 24.9., 8.10., 22.10., 19.11., 3.12.2022
  • Ort
    • Gerbersruh-Sporthalle. Weitere Infos finden Sie hier.
  • Kursgebühr
    • 40€ pro Person - auch als Gutschein möglich
    • Mitglieder des Tanzclubs erhalten einen Rabatt von 25%.. 
  • Bankverbindung
    • Die Bankverbindung des Tanzclubs finden Sie hier.
    • Bitte im Verwendungszweck "Salsa" angeben.
  • Anmeldung und Informationen
    • Bei Lore Oehlbach. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Technik-Kurs

gerbersruhhalleSchöner tanzen lernen!

Unter diesem Motto bietet der Tanzclub allen Tänzerinnen und Tänzern unter der Leitung von Rolf Bechberger-Stier einen Technik-Kurs in den Gesellschaftstänzen Standard und Latein an, bei dem der Schwerpunkt im Detail liegt. In diesem Kurs sollen Fortschritte bezüglich Haltung, Ausdruck, Fußarbeit, Führen und Folgen etc. erreicht werden.

In einer kleinen Gruppe mit maximal 10 Paaren erhalten die Teilnehmenden individuelle Tipps, um auf dem Tanzparkett immer eine gute Figur zu machen.

Alle Informationen auf einen Blick:

  • Zeit: 14täglich jeweils samstags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Erster Termin: 15.01.2022
  • Ort: Gerbersruh-Sporthalle, Gerbersruhstraße 18, Wiesloch (Eingang Schloßstraße)
  • Kosten: Buchbar ab 45 Euro pro Paar für 3 Termine. Für Mitglieder des Tanzclub Wiesloch sind die Kosten bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten. Eine Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich.
  • Bei Überweisung bitte Verwendungszweck "Technik-Kurs 2022" verwenden. Die Bankverbindung siehe hier.
  • Anmeldung bei Lore Oehlbach. Kontaktdaten siehe hier.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Fortgeschrittenen-Tanzkurs für Paare

Rolf Bechberger 2016

Vertiefung in den Standard- und Lateintänzen an 11 Übungsabenden, geeignet auch für Wiedereinsteiger, mit dem Tanztrainer Rolf Bechberger-Stier.

  • Zeit: alle 14 Tage samstags jeweils von 17h bis 18:30h
  • Erster Termin: 18.06.2022
  • Ort:  Gerbersruh-Sporthalle Wiesloch
  • Kursgebühr: 110€ pro Person. Die Bankverbindung des Tanzclubs finden Sie hier.

Für Mitglieder sind die Kosten bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten. Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Lore Oehlbach. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Jubiläumsball "Tanz in den Mai" mit der Manhattan Showband am 30.04.2022

Traditionell lädt der Tanzclub Schwarz-Gold Wiesloch zum Frühlingsball “Tanz in den Mai“.In den letzten beiden Jahren fiel der Ball der Corona-Pandemie zum Opfer. In diesem Jahr wird dieses besondere Ereignis wieder stattfinden und ganz im Zeichen des Jubiläums stehen: Der Tanzclub Wiesloch begeht sein 50jähriges Bestehen.

Die Manhattan Showband wird wie auch in den Vorjahren mit fetzigen Rhythmen für gute Stimmung sorgen.

Ob Langsamer Walzer, Tango, Slowfox, ChaChaCha, Rumba, Jive oder Samba – alle Tänze des Welttanzprogramms können die Paare auf die große Tanzfläche des Staufersaals im Palatin zaubern.

2022 TiM Mareike Marvin

In den Tanzpausen wird das Boogie-Woogie-Turnierpaar Mareike Rieger und Marvin Kiel das Programm bereichern. Mareike startete 2004 mit Standard- und Lateintanz, bis sie 2019 Boogie Woogie für sich entdeckte. Marvin fing im Alter von 10 Jahren mit Rock’n’Roll an und wechselte 2012 zu Boogie Woogie. Er war bereits Teil des deutschen wie auch des tschechischen Nationalteams und ist unter anderem amtierender Tschechischer Vizemeister. Inzwischen mischen die beiden gemeinsam die Turnierszene auf und geben ihr Wissen bei Workshops und Unterrichtseinheiten mit Begeisterung an Jung und Alt weiter.

2022 TiM Benjamin TinaIm Juni 2018 entschlossen sich Benjamin Eiermann und Tina Zettelmeier, zusammen zu tanzen. Nach nur ca. 4 Wochen Vorbereitungszeit stand schon das erste Turnier, ein Weltranglistenturnier in Wuppertal an. Dieses schlossen sie sofort mit einem 4. Final Platz ab. Am Start waren weit über 70 internationale Paare. 2019 gewannen sie die Landesmeisterschaft, weitere Finalplätze auf den internationalen Turnieren, dem Top 5 Platz in der Weltrangliste und wurden 2019 Deutsche Meister Latein Senioren II mit allen Einsen! Aktuell sind sie Landesmeister in Senioren II Latein Baden-Württemberg und Favoriten um die Deutsche Meisterschaft 2022.

Ein weiterer Höhepunkt dürfte die Lateinformation “Allstars” aus Weinheim mit ihrer neuen Choreographie sein. Acht Paare zeigen im Gleichklang ihr exquisites Können.

2022 TiM Kristóf Stephanie 2Freunde des Standardtanzens werden bei der Standard-Show von Kristóf Szolt und Stephanie Rathmann auf ihre Kosten kommen.

Was Sie darüber hinaus noch wissen müssen:

  • Einlass ab 19:30h, Beginn um 20 Uhr, Ende gegen 1:00 Uhr
  • Karten in drei Preiskategorien: 20€, 23€, 25€ zzgl. Gebühren.

Die bereits 2020 erworbenen Karten behalten selbstverständlich Ihre Gültigkeit. Weitere Karten erhalten Sie hier:

  • Im Internet - bitte klicken Sie hier.
  • An der Palatin-Theaterkasse (derzeit an der Hotel-Rezeption), telefonisch erreichbar unter 06222 58201

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend.

2020 Allstars TSG Badenia Weinheim